AD(H)S – Aufmerksamkeitsdefizit-(Hyperaktivitäts-)Störung

  • Wir haben seit 1996 Erfahrung in der Diagnostik und multimodaler Therapie des Störungsbildes AD(H)S.
  • Wir nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil, sind Mitglieder im Qualitätszirkel AD(H)S und beteiligen uns an wissenschaftlichen Studien zur Therapie- und Versorgungslage von AD(H)S-Kindern in Deutschland. In der Diagnostik und Therapie des AD(H)S richten wir uns nach den gemeinsamen Leitlinien der Kinder- und Jugendpsychiater und Kinder- und Jugendärzte.
  • Wir begreifen AD(H)S als Störungsbild mit individueller Ausprägung, die folglich eine individuelle, auf die Bedürfnisse der betroffenen Kinder und deren Familien zugeschnittene Beratung und therapeutische Versorgung verlangt. Wir führen therapiebegleitend Elternberatung und Elterntrainings durch und arbeiten mit zahlreichen, speziell ausgebildeten Therapeuten verschiedener Fachrichtungen zusammen.
  • Angesichts der Informationsflut zum Thema AD(H)S und der Menge an veralteten, falschen oder irreführenden Informationen raten wir zu einem kritischen Umgang mit diesem zurzeit sehr populären Thema.

Weitere Informationen zum Thema AD(H)S finden Sie hier.